Auf der Zielgeraden

Liebe Reload-Fans,

das Programm für dieses Jahr steht (fast)!

Heute dürfen wir verkünden, dass uns Bullet For My Valentine, Jasta, Antillectual und As We Arise in Sulingen beehren werden.

Bullet For My Valentine aus Wales, gehören zu den größten Metal-Bands der jüngeren Generation und feiern dieses Jahr ihre Premiere auf dem Reload.

Bei dem Namen Jasta dürften Besucher des Reload 2016 sofort aufhorchen: Nachdem Jamey Jasta mit seiner Band Hatebreed vergangenes Jahr so viel Spaß mit euch hatte, wird er auf eigenen Wunsch eine exklusive Show mit seinem Solo-Projekt in Sulingen spielen!

As We Arise sind ebenfalls gute Bekannte, waren sie doch eine der großen Überraschungen auf dem Reload 2016. Nachdem sie euch und uns so gut gefallen haben, werden sie nun unsere Warm-Up-Party am 24. August eröffnen! In diesem Rahmen werden auch Antillectual aus den Niederlanden auftreten, die nochmal eine Extraportion Punk in den Ring werfen.

Damit ist das reguläre Line-up soweit komplett, ein Slot auf der Bühne wartet nun noch auf eine Newcomer-Band. Welche ihn bekommt, wird im Rahmen des Reload Bandcontest 2017 am 29. April im JoZZ Sulingen ermittelt. Die Details zu Bewerbung und Ablauf folgen in Kürze.

Eure Tickets für das Reload 2017 findet ihr für 89,00 € (inkl. Gebühren & Camping) bei Eventim, Metaltix und EMP erhältlich. Hardtickets findet ihr außerdem bei den Kreissparkassen in Sulingen und Diepholz, der Volksbank Twistringen und bei Shock Records & Coffee in Osnabrück.

Reload Festival 2017, 25. – 26.08. Sulingen
mit: Amon Amarth, Heaven Shall Burn, Bullet For My Valentine, Life Of Agony, Trivium, Jasta, Skindred, Betontod, Caliban, Terror, Anti-Flag, August Burns Red, Whitechapel, Knorkator, Prong, Any Given Day, Bury Tomorrow, Massendefekt, Mr. Irish Bastard, The Charm The Fury, Max Raptor, TuXedoo + Contest-Gewinner!

Warm-Up-Night (24.08.) mit: While She Sleeps, Rogers, Hundredth, Antillectual & As We Arise